fbpx

STRIPES

STRIPES

THOMAS HUFNAGL / BACHELOR S 2016 / PROF. MATTHEW BURGER

_

Less > More / Gestaltung im Spannungsfeld zwischen Minimalismus und Überfluss

Animationsfilm “Stripes”

Bei dieser Arbeit wurde das Thema „Less is More“ anhand eines animierten Kurzfilms umgesetzt. Um der Thematik gerecht zu werden, wurde diese als Regel für das Projekt aufgestellt. Sowohl im Charakter Design als auch in den Hintergründen soll sich dieser Grundgedanke, dass weniger mehr ist, widerspiegeln. Für die Backgrounds dienten vor allem diverse animierte Kurzfilme aus den frühen 40er und 50er Jahre als Inspirationsquelle. Bei der Darstellung der Räume und Orte wurde auf eine sehr stilisierte Richtung gesetzt, wie den Einsatz von farblich reduzierten Flächen und Konturen. Auch bei den Figuren wurde auf ein vereinfachtes, nicht realistisches Design gesetzt, damit diese als offensichtliche Zeichnungen wahrgenommen werden.

Die Vollversion des Films ist hier zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=tiQ683ZQLw0

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!